Förderprogramm

Seminarreihe und Coachingprogramme für Verantwortliche in Stadtmarketingorganisationen, Standort- und Werbegemeinschaften

In vielen Städten und Gemeinden übernehmen engagierte Unternehmer_innen im Rahmen von Stadtmarketingorganisationen, Standort- oder Werbegemeinschaften ehrenamtlich Verantwortung für ihren Standort. Um diese wichtige Aufgabe erfolgreich erledigen zu können, ist eine gezielte Qualifizierung der aktiven Händler_innen notwendig. Wer sich für die Zusammenarbeit der Betriebe vor Ort einsetzt um den eigenen Standort attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten, sieht sich mit einer Reihe von Fragen konfrontiert:

  • Wie müssen wir uns in der Werbegemeinschaft organisieren, um vor Ort erfolgreich zusammenzuarbeiten?
  • Mit welchen Methoden lässt sich der lokale Absatzstärken?
  • Wie können wir die Standortbedingungen für den Handel vor Ort positiv beeinflussen?
  • Mit welchen Methoden lässt sich die Kommunikation unserer Werbegemeinschaft optimieren?
  • Wie können wir neue Mitglieder gewinnen und gezielt den Unternehmernachwuchs fördern?

In den Seminaren erhalten die Teilnehmer_innen Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen. Sie werden mit zuverlässigen Werkzeugen, erfolgsversprechenden Strategien und bewährten Praxisbeispielen vertraut gemacht. Sie werden in die Lage versetzt, ihre Werbegemeinschaft vor Ort nachhaltig zu stärken und zu einer gut funktionierenden, schlagkräftigen Organisation auszubauen.Neben einem praxisorientierten Seminaraufbau erwarten die Teilnehmer_innen lehrreiche Vorträge von ausgewiesenen Experten_innen aus der Stadtmarketingszene, ein intensiver Erfahrungsaustausch mit Kolleg_innen aus anderen Kommunen sowie angeregte Diskussionen zu typischen Herausforderungen in der täglichen Werbegemeinschafts­arbeit.

Anders als in den klassischen Seminaren wird in den Coachingprogrammen die Händlergemeinschaft aktiv ein Jahr lang vor Ort von einem erfahrenen Projektleiter der CIMA Beratung + Management GmbH betreut. Unterstützt wird dieser von einem qualifizierten Team aus Stadtplanern und Unternehmensberatern_innen, das über eine langjährige Erfahrung in der Kommunal- und Handelsberatung verfügt.

Für diese Programme können sich stark vom Handel getragene, ehrenamtlich oder hauptamtlich geführte Werbegemeinschaften und Stadtmarketingorganisationen bewerben.

Zielgruppe:
Händler_innen sowie Verantwortliche, die sich vor Ort in ihren Standort- und Werbegemeinschaften oder Stadtmarketingorganisationen engagieren.