Programm Seminar Bild

Personalführung & Persönlichkeitsentwicklung

23. Gesund Führen – ein dauerhaftes und leistungsfähiges Team aufbauen

„Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit.“
Gesundheit ist das höchste Gut, das wir besitzen. Führungskräften kommt dabei eine wesentliche Rolle zu: Sie haben die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter_innen so zu führen, dass sie physisch und psychisch gesund bleiben. Der Zusammenhang zwischen Führung und Gesundheit wurde mittlerweile auch wissenschaftlich belegt.

Demnach zahlt sich eine „gesunde Führung“ für Unternehmen in vielfacher Hinsicht aus:

  • Motiviertere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Weniger Krankenstände
  • Mehr Engagement und Effektivität
  • Loyalitätssteigerung, mehr Identifikation mit dem Unternehmen
  • Positives Arbeitsklima, Imagegewinn


Dieses Training richtet sich an Führungskräfte und Nachwuchskräfte im Einzelhandel. Sie erhalten Einblick in den Zusammenhang zwischen „gesundem Führungsstil“ und dauerhafter Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter_innen. Ziel ist es, die Teilnehmer_innen für den Zusammenhang zwischen Führung und Gesundheit zu sensibilisieren, eigene Stress-, Verhaltens- und Kommunikationsmuster bei sich und Mitarbeitern_innen zu erkennen. „Gesunde Führung“ soll als innere Haltung erkannt werden. Ein wesentliches Ziel dieses Workshops ist es, dass die Teilnehmer_innen zukünftig in ihrer Rolle als Führungskraft im Kontext von „Gesund Führen“ handlungsfähig werden.