Programm Seminar Bild

Personalführung & Persönlichkeitsentwicklung

32. Summer School: Entwicklungslinien der Unternehmer_innen-Persönlichkeit

Die Persönlichkeit der Unternehmerin oder des Unternehmers ist eine wertvolle Ressource und bildet die innere Basis, aus der heraus der Mensch tätig wird. Sie ist das wichtigste Führungsinstrument für den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens. Von der Entwicklung, Entfaltung und Stärkung der Persönlichkeit hängt viel ab.

Die Persönlichkeitsforschung hat in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte gemacht. Wir wissen heute viel mehr darüber, durch welche Prozesse unsere Persönlichkeit geformt wird. Das gibt uns Möglichkeiten an die Hand, eigene Ressourcen besser zur Geltung zu bringen bzw. gewünschte Veränderungen in die Tat umzusetzen.

Die Summer School bietet die Möglichkeit, sich über unterschiedliche Zugänge mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen, sie zu stärken und Impulse für die nächsten Entwicklungsschritte zu bekommen.

Sie soll eine Auszeit vom Unternehmensalltag bieten, die es ermöglicht, in einem schönen Umfeld über sich, sein Leben, seine Verhaltensweisen und Pläne nachzudenken. Besonders fruchtbar ist dabei der Austausch mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Der Schwerpunkt dieser Summer School besteht darin, die Entwicklungslinien Ihres Unternehmer_innen-Daseins zu ergründen und für die weitere Zukunft positiv zu gestalten.

Unser Leben ist eine Folge von Ereignissen, die uns eingeladen oder aufgefordert haben, eine Antwort zu geben, und die uns als Person gefordert und geprägt haben. Von Zeit zu Zeit wurden wir aus unserer Komfort-Zone herausgelockt, mussten uns Herausforderungen stellen und Krisen bewältigen. Dabei haben wir auch Kräfte entwickelt, welcher wir uns bis dahin nicht bewusst waren. Sie haben uns gestärkt und uns reifer gemacht.

Im Laufe dieser Lebensereignisse mussten wir auch Entscheidungen treffen: persönliche, familiäre und betriebliche Entscheidungen. Sie haben unserem Leben, unserer Familie und unserem Unternehmen Richtung gegeben. Manche Entscheidungen haben wir bewusst und rational getroffen, andere aus dem Bauchgefühl heraus oder unbewusst, wieder andere haben wir vielleicht bisher vermieden und sie warten darauf, getroffen zu werden.

Jetzt geht es darum, eine persönliche Standortbestimmung zu machen, um daraus die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten. Hilfreich dafür ist sowohl die Integration von Erfolgsfaktoren für ein erfülltes unternehmerisches Leben, als auch die Entwicklung einer persönlichen Vision.

Wir wollen in der Summer School in einem ersten Schritt die bisherigen Entwicklungslinien nachzeichnen, um mit den gewonnenen Erkenntnissen in einem zweiten Schritt die Entwicklungslinien für die Zukunft in eine positive Richtung zu führen.


Die Summer School umfasst zwei Teile und wird von einem variierenden Trainerteam begleitet.

In den ersten drei Tagen wird das Basistrainerteam Julia Pichler-Roßbach und Otmar Pichler zusammen mit Maria Bischof die Teilnehmer_innen dabei unterstützen, mittels Selbstreflexion bisherige Entwicklungslinien nachzuzeichnen, sich der dabei gesammelten Potenziale bewusst zu werden und Erfolgsfaktoren für die persönliche unternehmerische Entwicklung herauszudestillieren.

Im zweiten Teil ergänzt Claudia Fried das Basistrainerteam. Hier geht es stärker darum, mit Selbsterfahrungs-Instrumenten und -Übungen eine persönliche Vision zu entwickeln und Impulse für eine Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit zu erhalten. Darauf aufbauend werden Sie einen eigenen Aktions- und Entwicklungsplan erstellen.