Zukunftskongress

Kongressprogramm

25. Oktober 2018, 8:30 – 22:30 Uhr

Empfang der Teilnehmer_innen ab 8:30 Uhr

Konferenzprogramm 9:30 – 18:00 Uhr

30-Jahr-Feier im THE LOVELACE ab 18:30

 

8:30
Registrierung und Kaffee

 

9:30
Eröffnung

Michaela Pichlbauer, Vorständin der Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel

 

9:40
Grußwort

Franz Josef Pschierer, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie

 

10:00
30 Jahre Rid Stiftung – Inspiration und Leidenschaft für den Einzelhandel

Prof. Dr. Dirk Funck, Hochschule Nürtingen und Beiratsvorsitzender Rid Stiftung

 

10:30
Kooperationen für den Erfolg: Aktuelle Best-Practice-Beispiele

In einem spannenden Format diskutieren fünf Expert_innen über …
 

  • Münchner Modepreis

Josef Schmid, 2. Bürgermeister, Landeshauptstadt München
Alexander Breiter, Geschäftsführer, Adalbert Breiter GmbH & Co. KG

  • Pop-up-Hotel zur Leerstandsvermeidung

Gregor Wöltje, Managing Director, THE LOVELACE

  • Digitales Würmtal

Christine Borst, 1. Bürgermeisterin, Gemeinde Krailling
Christiane Unger, Wirtschaftsförderung, Gemeinde Neuried
Carsten Schmitz, Inhaber, schmitz Grafik-Design und Werbeagentur

 
Moderation:
Prof. Dr. Klaus Gutknecht, Hochschule München und Partner elaboratum GmbH
Joachim Stumpf, Geschäftsführer, BBE Handelsberatung GmbH

 

11:30
Kaffeepause

 
 

13:15
Gemeinsames Mittagessen und Austausch

 
 

15:45
Kaffeepause

 

16:15
Innovationswettbewerb Handel im Wandel Preisverleihung 2018

Feiern Sie mit uns die Gewinner 2018!
Der Innovationswettbewerb „Handel im Wandel“ findet 2018 bereits zum vierten Mal statt. Die Günther Rid Stiftung und UnternehmerTUM haben gemeinsam mit dem Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, dem Handelsverband Bayern und den Industrie- und Handelskammern in Bayern erneut Ideen und Konzepte gesucht, die das Einkaufserlebnis im Laden stärken, digitale Technologien für den Einkaufsprozess nutzen, Kooperationen zwischen Einzelhändlern fördern oder Online- und Offline-Shopping klug verbinden.
Die sieben besten Innovationsteams wurden in einem 5-monatigen Intensivprogramm bei der Weiterentwicklung ihrer Konzepte unterstützt. Die beiden besten Geschäftskonzepte werden auf dem Rid Zukunftskongress mit einem Preisgeld in Höhe von je 10.000 € prämiert.

An den Start gehen:

1.       Everstore
2.       Klynod
3.       RetailQuant
4.       Schaber Trachtenmode
5.       Suchdadada
6.       Vuframe

Moderation: Prof. Dr. Dirk Funck, Beiratsvorsitzender Rid Stiftung/Hochschule Nürtingen  


 

17:00
Unternehmer sind Realträumer

Prof. Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsratsmitglied dm-drogerie markt, Karlsruhe

 

17:45
Ausblick

Michaela Pichlbauer, Vorständin der Rid Stiftung

 

ab 18:30
30 Jahre Rid Stiftung – Feier im THE LOVELACE

Wir laden Sie sehr herzlich zur 30-Jahr-Feier der Rid Stiftung an einen außergewöhnlichen Ort ein: Im THE LOVELACE

Inkl. Shuttleservice: Die Kongressgäste werden vom Sofitel aus mit Bussen zum THE LOVELACE gebracht. Alternativ ist ein 10-minütiger Fußweg möglich oder die Fahrt mit der S-Bahn vom Hauptbahnhof zum Marienplatz/Ausgang Marienhof (mit anschließendem 3-minütigem Fußweg)

Mehr zur 30-Jahr-Feier und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Programmänderungen vorbehalten.