Rid Stiftung | Newsletter

Digitale Kompetenz, Handelskompetenz und Innenstadt


Sehr geehrte Damen und Herren,

viele Innenstädte und Ortskerne befinden sich seit Jahren in einem Wandel – die fortschreitende Digitalisierung und auch die Pandemiebekämpfung haben in vielen Orten dieses Problem verschärft. Sich zu informieren und diesen Wandel aktiv im Sinne eigener Ziele zu gestalten, das ist stets eine herausfordernde, aber auch wichtige Aufgabe. Die Rid Stiftung unterstützt den Einzelhandel dabei mit kostenfreien Förderprogrammen. Nachfolgend möchten wir Sie auf zwei grundlegende Fortbildungsangebote aufmerksam machen und wir möchten Sie bitten, Ihre Ideen zur Innenstadtgestaltung in einen Ideenwettbewerb und eine Befragung der Landeshauptstadt München einzubringen.



1. Seminar:  Digitale Kompetenz für Einzelhändler*innen
Seminar: Digitale Kompetenz für Einzelhändler*innen

Jeden Tag hören Sie von Blockchain, künstlicher Intelligenz, dass Google einen Algorithmus verändert hat oder Amazon die Preise senkt. Als Unternehmer*in im Einzelhandel beeinflusst das längst Ihre gesamte Preis- und Absatzstrategie, daher wollen Sie kurz und kompakt alle neuen Business-Modelle und Zusammenhänge verstehen und sich eine Meinung bilden.

Verstehen Sie effizient und schnell, wie heute digitales Business, Plattformen, Social-Media-Kanäle, Online-Performance-Marketing und neue Technologien wie z. B. Blockchain oder Augmented- und Virtual Reality funktionieren und wie diese Technologien und Vertriebskanäle Ihr Geschäft verändern können.

Termin: 14./15.03.2022 (2 Tage)


Zur Anmeldung

2. Online-Seminar: Erfolgreich durch betriebswirtschaftliches Knowhow
Online-Seminar: Erfolgreich durch betriebswirtschaftliches Knowhow

Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, ist nicht nur digitale Kompetenz erforderlich, sondern betriebswirtschaftliches Knowhow ist eine der wichtigsten Voraussetzungen.
  • Sie wollten immer schon sicher und zielgerichtet Ihren Jahresabschluss lesen können?
  • Sie möchten betriebswirtschaftliche Grundlagen kennen und Begriffe verstehen?
  • Sie wollen Ihre Unternehmensplanung, Kalkulation und vor allem Ihre Liquidität auf tragfähige Beine stellen?

Was Sie über betriebswirtschaftliche Problemstellungen immer schon einmal klären wollten, hier haben Sie die Möglichkeit. Und: es wird wirklich mit praktischen Beispielen gearbeitet.

Termine:

Teil I: 08./10.03.2022 (2 Vormittage)

Teil II: 15./22.03.2022 (2 Vormittage)


Zur Anmeldung

3. Ideenwettbewerb „Marktplatz Innenstadt“ der LH München
Ideenwettbewerb „Marktplatz Innenstadt“ der LH München

Neue Strategien zur Aufrechterhaltung der Attraktivität und Belebung von Handel, Gastronomie und Tourismus sind derzeit erforderlich. Durch den Sonderfonds „Innenstädte beleben“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr und durch eine Kofinanzierung der Landeshauptstadt München ist ein Ideenwettbewerb ins Leben gerufen worden. Unter dem Motto „Marktplatz Innenstadt“ können Sie bis 14.2.2022 an einer Befragung teilnehmen und auch Ihre Ideen einreichen. Prämierte Vorschläge werden im Rahmen einer Veranstaltung im Literaturhaus in München am 29.03.2022 vorgestellt und diskutiert werden.


Hier geht es zum Ideenwettbewerb:

Zum Ideenwettbewerb

Michaela Pichlbauer Bild

»Wir freuen uns auf Ihr Engagement, Ihre Ideen und auf die Begegnungen mit Ihnen!«

Signature Bild

MICHAELA PICHLBAUER
VORSTÄNDIN RID STIFTUNG

Dagmar Harnest Bild



Signature Bild

DAGMAR HARNEST
LEITUNG GESCHÄFTSSTELLE RID STIFTUNG


GÜNTHER RID STIFTUNG
für den bayerischen Einzelhandel
Theatinerstraße 47
80333 München



Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters registriert haben. Sollten Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, melden Sie sich hier ab.

Impressum | Datenschutz | rid-stiftung