Rid Stiftung | Newsletter

Neue Förderformate der Rid Stiftung:
Retail Tour und Retail Talk


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Rid Stiftung beschreitet neue Wege zur Förderung des Einzelhandels, denn wir haben alle erlebt, wie schnell sich die Welt verändern kann und wie wichtig es ist, aktiv zusammenzuwirken.
Im März 2022 haben wir erstmals einen Retail Talk durchgeführt, denn der Handel will im Austausch mit Politik und Verwaltung eine aktive und konstruktive Rolle bei der Gestaltung unserer Zukunft spielen.
Wir haben alle auch erlebt, wie unverzichtbar persönliche Begegnungen für unsere Gesellschaft sind und welche Wohltat es ist, im öffentlichen Raum, in den Restaurants und in den Geschäften persönlich anwesend sein zu können. Und wir haben gelernt, wie sehr unsere Gesellschaft darauf angewiesen ist, dass wir nicht nur global, sondern auch vor Ort zusammenwirken - und zwar physisch und digital.



Retail Talk
II. Retail Talk am 22.9.2022 live in München
„Der Handel der Zukunft in der Stadt der Zukunft“

Die Rid Stiftung hat im Pandemiejahr 2021 das Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS damit beauftragt, aus ihrer Forschungsperspektive zu bewerten, was ein echter „Großer Wurf“ im Handel derzeit ist und welche Entwicklungstrends sich zeigen.

Die Ergebnisse der Studie stellen wir im II. Retail Talk am 22.9.2022 in München vor und diskutieren mit Entscheider*innen und Expert*innen darüber, wie ein Zusammenschluss aus Verwaltung, Politik, Immobilienwirtschaft und Händler*innen gelingen kann, um den Handel in der Stadt gemeinsam weiterzuentwickeln.

An der Podiumsdiskussion werden teilnehmen:
  • Prof. Dr. Elisabeth Merk (Univ. Florenz), Stadtbaurätin der LH München
  • Dr. Frank Wenzel, Geschäftsführer Aachner Grundvermögen
  • Joachim Stumpf, Geschäftsführer der BBE Holding
  • Caspar-Friedrich Brauckmann, Geschäftsführer F.S. KUSTERMANN GmbH

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wir freuen uns daher, wenn Sie sich bis 31.8.2022 für eine Teilnahme registrieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei, im Nachgang wird eine Aufzeichnung der Podiumsdiskussion online zur Verfügung gestellt werden.

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter:
https://rid-stiftung.de/retail-talk-2.html



„11. Handelsforum „Nachhaltigkeit und Digitalisierung“ am 26. Oktober 2022 im Bürgersaal Ismaning
„11. Handelsforum „Nachhaltigkeit und Digitalisierung“ am 26. Oktober 2022 im Bürgersaal Ismaning

Das Handelsforum des Instituts für Handelsmanagement findet auch 2022 in Kooperation mit der Rid Stiftung statt. Das IHM widmet sich in diesem Jahr dem Zusammenhang von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die Veranstaltung wird im Bürgersaal in Ismaning wieder im Präsenzformat stattfinden.

Aufgrund der Kooperation mit der Rid Stiftung ist eine kostenfreie Teilnahme für die ersten 20 Anmeldungen möglich. Informationen zum Programm finden Sie hier:
https://ihm.iun-world.com/handelsforum-2022/

Für eine kostenfreie Anmeldung senden Sie bitte möglichst rasch eine Email mit dem Stichwort „GastRid“ an: handelsforum@fham.de


Retail Talk „Wo ist der Handel der Zukunft zuhause?“ – Alle Videos
Erster Retail Talk erfolgreich durchgeführt:
„Wo ist der Handel der Zukunft zuhause?“
Alle Videos jetzt online!

„Wo ist der Handel der Zukunft zuhause?“ so lautete die Fragestellung des ersten Retail Talks im März 2022.
Zur Premiere des neuen Förderformates „Retail Talk“ hatte die Rid Stiftung in das Munich Urban Colab eingeladen. Dieser neue geschaffene Ort in der bayerischen Landeshauptstadt hat sich das Ziel gesetzt, die Themen einer lebenswerten Stadt der Zukunft zu bündeln. Neben Politik und Handel war auch Fachpublikum aus der Verwaltung und der Wissenschaft unter den rund 120 Gästen.
Für die, die nicht live dabei sein konnten, haben wir ein Video der Keynote von Frau Prof. Dr. Silke Weidner für Sie in‘s Netz gestellt.
https://rid-stiftung.de/retail-talk1.html


Die Podiumsdiskussion können Sie entweder in voller Länge anschauen:
https://rid-stiftung.de/retail-talk-22.html
oder Sie können sich durch kurze Videos zu den einzelnen Themen des Retail Talks informieren:
https://rid-stiftung.de/retail-talk-1/podiumsdiskussion.html


Retail Tour
Retail Tour erfolgreich durchgeführt:
„Auf Zukunft eingerichtet!“
Der Film jetzt online!

Wir haben sehr viele positive Feedbacks erhalten zu unserer ersten Retail Tour „Auf Zukunft eingerichtet!“ im März 2022. Die Teilnehmer*innen konnten den Handel aus einer neuen Perspektive und direkt vor Ort erleben, sie haben inspirierende Menschen getroffen und haben sich von den innovativen Ansätzen in der Einrichtungsbranche für ihre eigenen Geschäftsmodelle inspirieren lassen.
Für die, die nicht dabei sein konnten bei der ersten Retail Tour „Auf Zukunft eingerichtet!“ , haben wir zwei ausführliche Nachberichte und einen Film erstellt.

Hier geht’s zum Film über die Retail Tour „Auf Zukunft eingerichtet!“
Zum Film


Hier geht’s zum Nachbericht über die 1. Station der Retail Tour:
das werkhaus in Raubling

Hier geht’s zum Nachbericht über die 2. Station der Retail Tour:
durch die Münchner Innenstadt

Michaela Pichlbauer Bild

»Wir freuen uns, wenn wir Sie im Herbst bei einer der Veranstaltungen wieder begrüßen dürfen!«

Signature Bild

MICHAELA PICHLBAUER
VORSTÄNDIN DER RID STIFTUNG

Dagmar Harnest Bild



Signature Bild

DAGMAR HARNEST
LEITUNG STIFTUNGSBÜRO


GÜNTHER RID STIFTUNG
für den bayerischen Einzelhandel
Theatinerstraße 47
80333 München



Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters registriert haben. Sollten Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, melden Sie sich hier ab.

Impressum | Datenschutz | rid-stiftung